Möglichkeiten, den Klang und die Lautstärke Ihres Android-Handys zu verbessern

Lautsprecher- und Kopfhörer-Lautstärkeverstärker sind Teil der Lösung.

Nur wenige Dinge sind frustrierender, als zu versuchen, Ihre Lieblingsmusik zu hören, nur damit sie nicht durchkommt, und es gibt eine irritierend große Bandbreite an möglichen Ursachen auf Android-Handys. Hier sind einige schnelle Lösungen, damit Sie die Lautstärke erhöhen und zum Grooven zurückkehren können.

Ausschalten des „Total Silence“-Modus

Roter Pfeil, der auf die Einstellung Nicht stören von Android Schnell-Einstellungen zeigt.
Gehen Sie in Ihrem Schnelleinstellungsmenü zu Nicht stören.

Neben der Stummschaltung Ihres Klingeltons schaltet der Total Silence Mode oder Do not disturb auch die gesamte Lautsprecher- und Kopfhörerlautstärke stumm. In Android gibt es einige Möglichkeiten, dies auszuschalten.

Die erste besteht darin, die Schnelleinstellungen einfach vom oberen Bildschirmrand nach unten zu ziehen und dann auf das Symbol Nicht eingeben zu tippen.

Im Menü der vollständigen Schnelleinstellungen können Sie auch auf Totale Stille tippen, um die Einstellungen für Ruhe vor Störungen aufzurufen, wo Sie den Schalter oben rechts ausschalten können.
Alternativ kannst du auch in die Settings App gehen, wo du oben ein Banner siehst, wenn Do not disturb eingeschaltet ist. Tippen Sie auf den Abwärtspfeil dieses Banners, tippen Sie auf Ausschalten, und schon sind Sie fertig.

Lösen Sie Ihr Telefon von möglichen Bluetooth-Geräten.

Gehen Sie zu Einstellungen > Verbundene Geräte und schalten Sie den Bluetooth-Schalter aus.

Wenn Ihr Telefon über Bluetooth mit einem Gerät verbunden ist, das Sound wiedergibt, aber nicht in der Nähe ist, erhalten Sie keinen Ton, wo Sie ihn erwarten.

Der schnellste Weg, dies zu lösen, ist, Bluetooth auszuschalten, was Sie tun können, indem Sie die Schnelleinstellungen herunterziehen und dann auf das Bluetooth-Symbol tippen, das dann grau wird. Wie bei Nicht stören können Sie auch hier auf den Text unter dem Bluetooth-Symbol tippen, um oben rechts einen Umschalter zum Ausschalten anzuzeigen.

Sie können Bluetooth auch deaktivieren, indem Sie auf Einstellungen > Verbundene Geräte gehen und dann den Schalter rechts neben Bluetooth ausschalten.

Bürsten Sie den Staub von Ihren externen Lautsprechern ab.

Unterseite des Smartphones gehalten, um die eingebauten Hardware-Lautsprecher anzuzeigen.
Cheon Fong Liew/Flickr

Wenn Ihre Lautsprecher nicht das ausgeben, was sie früher waren, und Sie Spionagestaub sie behindert, ist es an der Zeit, Ihre Lautsprecher zu reinigen. Eine Druckluftkanne funktioniert am besten, wenn Sie sie haben, aber eine saubere Bürste kann auch den Zweck erfüllen.

Entfernen Sie den Fussel aus der Kopfhörerbuchse.

Kopfhörer, die an die Audiobuchse des Smartphones angeschlossen sind.
Igor Golovniov/Getty Bilder

Nach ausreichender Exposition gegenüber Flusen bleibt ein Teil davon in Ihrer Kopfhörerbuchse hängen; beim Einstecken von Kopfhörern wird es weiter verdichtet.

Wenn Sie bei reinen Kopfhörern Klangprobleme feststellen und der Stecker nicht mehr ganz so bündig einsteckt wie früher, haben Sie möglicherweise einen Fusselstampfer. Mit einer Nähnadel oder einer Sicherheitsnadel können Sie Fusselstücke aufspießen und herausschaufeln, und Ihre Kopfhörer passen so gut wie neu!

Testen Sie Ihre Kopfhörer, um zu sehen, ob sie verkürzt sind.

Weiße Kopfhörer, die auf dem Boden aufgerollt sind, mit einem kaputten, abgetrennten Ohrhörer.

Kopfhörer sind zwar langlebig, halten aber nicht ewig, und manchmal ist es schwer zu sagen, wann und wie sie das Ende ihrer Lebensdauer erreichen. Im Allgemeinen, wenn Ihre Kopfhörer ziemlich alt sind, stark abgenutzt, an Stellen durch wiederholtes Auf- und Abwickeln geknickt oder mehr als ein paar Mal nass geworden sind, sterben sie eher an Ihnen durch Kabel, die gelöst oder kurzgeschlossen werden.

Dies ist relativ einfach zu beheben. Alles, was Sie tun müssen, ist, einen anderen Satz Kopfhörer auszuprobieren und zu sehen, ob Ihr Sound zurückkommt. Wenn das neue Set Ihnen Lautstärke gibt, sind Ihre alten Kopfhörer wahrscheinlich fertig.

Anpassen des Sounds mit einer Equalizer-Applikation

Neutralisator EQ App Einstellbildschirm mit roter Box, die den Drehknopf anzeigt, und rotem Pfeil, der den Fortschritt des Dialogs anzeigt, Screenshot
Bewegen Sie den Lautstärke-Regler für jede Frequenz und tippen Sie dann auf den Pfeil für die nächste Frequenz.
Rettungsdraht

Wenn Ihr Audio nur schwach und nicht vollständig vereitelt ist, ist es vielleicht an der Zeit, es mit einer Equalizer-App zu optimieren, mit der Sie die Intensität bestimmter Schallfrequenzen im Audio, die von Ihren Lautsprechern oder Kopfhörern ausgehen, ändern können. Dies ist die beste Lösung, wenn Ihr Klang unausgewogen ist und Sie nur bestimmte Frequenzen verstärken müssen, z.B. wenn Sie beeinträchtigte Hörbereiche ausgleichen müssen oder wenn Sie Hintergrundgeräusche verzerrt haben.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, welche Anpassungen Sie vornehmen sollen, ist die Neutralizer-App von AUDIOMATIC by JAVEO ein bemerkenswertes Highlight. Anstatt die Feinabstimmung dem Benutzer zu überlassen, führt der Neutralisator Sie durch eine Diagnose, um festzustellen, welche Frequenzen verstärkt und welche abgeschwächt werden müssen.

Zum Starten öffnen Sie die App und tippen Sie auf das Plus (+) Symbol unten rechts auf dem Startbildschirm.